Silvias Ratz-Fatz-Kekse

Die liebe Silvia von Gesund leben macht Froh hat bei uns auf dem Biohof Urlaub gemacht und mir dieses super leckere Keksrezept probieren lassen, dass ich unbedingt auf meinem Blog teilen möchte. Sie hat auch die Ausbildung zur Gesundheitsberaterin GGB gemacht und es ist toll sich mit ihr über leckere und einfache Rezepte auszutauschen. Sie ist eine sehr aktive Gesundheitsberaterin, gibt viele Kurse und Seminare. Es lohnt sich bei ihr auf der Seite vorbei zu schauen. Nun aber zu den Ratz-Fatz- Vollkornkeksen, die mir so besonders gut gefallen haben, da sie durch den Buchweizen so knusprig schmecken!

Rezept:

  • 80g Biobutter (zimmerwarm)
  • 70g Honig
  • 1 Msp. Zimt und oder Vanille
  • 1 Prise Salz (hat Ananda ergänzt)
  • 150 g Dinkelmehl, frisch gemahlen
  • 70 g Mandeln, fein gemahlen)
  • 30 g Buchweizen, ganz- als Chrunchy Effekt
  • etwas Flüssigkeit

Alles gschwind verrühren und mit Hilfe zweier Löffel kleine Häufchen auf´s gefettete Backblech geben oder kleine Kugeln per Hand drehen. Nach Wunsch eine Cranberrie, Rosine oder Nuss obenauf geben. Bei Heißluft 160C – ca. 14 Minuten goldgelb backen. (je nach Backofen!). Für kleine & „große“ Kinder…am besten gleich die doppelte Menge herstellen und in einer Blechdose aufbewahren.   …ratz-fatz gemacht und oberlecker. Vielen Dank liebe Silvia und viel Freude beim Nachbacken, Eure Ananda.

Ratz-Fatz-Kekse mit ganzen Buchweizenkörner



Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.