Crazy Chrunchy Müsli

Ein wunderschönes Wochenende! Ich habe heute ein ganz besonderes Sonntagsfrühstück ausprobiert! Super gesund und ohne Zucker. Basis ist eine Cashew-Zitronencreme, außerdem ein Himbeer- Bananenmus und Buchweizen-Sesam Chrunchys. Alles selbst gemacht!!!

Hier kommt das Rezept für 2 Personen: 
Buchweizen- Sesam Chrunchy

  • 90 g Buchweizen
  • 20 g Sesam
  • 40 g Honig
  • 1 TL Zimtpulver
Alle Zutaten miteinander vermengen. Auf einem Blech gut verteilen und ca. 15 min bei 100 Grad und 10-15 min. bei 80 Grad trocknen. Zum Auskühlen rausstellen und in eine Schüssel füllen. Die Chrunchys könnt Ihr auch am Abend vorher erstellen, sie bleiben in jedem Fall knackig.

Cashewcreme:

  • 100g Cashewnüsse
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 2 Msp. Vanillemark
  • 1 Prise Salz

Alle Zutaten in einem Mixer gut pürieren, bis eine cremige Masse entsteht und in eine Schüssel füllen.

Himbeer- Bananenmus

  • 1 kleine Banane
  • 100 g Himbeeren

Die Banane schälen, klein schneiden und mit den Himbeeren in den Mixer geben. 3-4 EL Himbeeren für die Dekoration zurück legen. Alles in einem Mixer fein pürieren.

Für das dekorative Anrichten empfehle ich alles in zwei Gläsern zu schichten. Zuerst das Bananen- Himbeermus, dann die Cashewcreme und zuletzt die Chrunchys. Wenn noch Platz im Glas ist, kann die Schichtung wiederholt werden und die übrigen Himbeeren am Ende hinzu geben. Ich wünsche Euch einen leckeren Sonntagmorgen:-)

Euer Glücksbuddha

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. liebe Ananda,
    bin eine von Muttis Kräuterfrauen, liebe Deine „Balls“, endlich ohne schlechtes Gewissen naschen. Ich liebe es. Grüße an Mutti.
    dankbare Grüße an Dich
    Ute

    1. Liebe Ute,
      ich bin auch eine „gesund Naschkatze“, freut mich sehr, dass sie dir schmecken. Ganz liebe Grüße auch von meiner Mutti, deine Ananda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.