Schnelle Pastinken-Möhrensuppe

Ihr lieben,

ein weiterer Monat, ein neues Rezept. Diesmal möchte ich euch eine ganz schnellen Suppe vorstellen, die wie die meisten Rezepte, aus dem entstanden sind, was mein Kühlschrank so hergab. Da ich sie im Thermomix mache, ist sie wirklich ultra schnell zubereitet. Die Hauptzutat sind Pastinaken und da sie  nicht das gängigste Gemüse sind finde ich trotzdem, dass sie einen Platz in meinem Rezeptfundus bekommen sollten. Ich würde gerne noch mehr mit Gemüse- und Obstsorten experimentieren, die nicht Eden Tag auf der Einkaufsliste stehen. Das Knollengewürz war im 18.Jahrhundert besonders beliebt, bis die Kartoffel und die Möhre ihr den Rang abgelaufen haben. Ich mag ihr spezielles Aroma. Die Pastinake enthält viel Folsäure und Vitamin E, B-Vitamine und mehr Kalium und Vitamin C als die Karotte. Durch die vielen Kohlenhydrate hält die Pastinke lange satt und ist deshalb eine wunderbare Alternative zu Kartoffeln. Ich bin gespannt, wie euch die Suppe gefällt und freue mich über Kommentare unter dem Artikel.

Rezept Suppe

  • 3-4 mittelgroße Pastinaken
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1 Stück Ingwer
  • 800 ml Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Chili
  • Walnusöl (alternative Öle möglich)

Rezept Croutons

  • 3 Scheiben Vollkornbrot
  • Sonnenblumenöl
  • Salz

Das Gemüse und den Ingwer waschen und klein schneiden. Mit Dem Wasser und der Gemüsebrühe zum Kochen bringen, runter stellen und ca. 10 min. garkochen. Wenn das Gemüse weich ist, alles mit einem Mixer, Pürierstab oder Thermomix (darin koche und mixe ich) so lange mixen/pürieren bis die Suppe SEHR cremig ist. Dann mit den restlichen Zutaten abschmecken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Brotscheiben in Würfel schneiden, mit dem Salz in die erhitzte Pfanne geben und solange darin rösten, bis die Brotkrumen goldbraun sind.

Die Suppe mit etwas Kräutern und den Croutons servieren.

Guten Appetit

Eure Ananda 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.