Detox-Retreat auf Fehmarn

Detox-Retreat mit Ernährung & Yoga 

08.-14. April 2018

Eine Woche Seelenauszeit auf dem Biohof der Insel Fehmarn mit Ernährungsworkshops, Yoga, Meditationen und spirituellen Reisen zum sanften Reinigen von Körper, Geist und Seele

 
Alle Foodies und Yoginis aufgepasst! Auf dem Biohof „Nature Homes“ im Herzen der wunderschönen Sonneninsel Fehmarn kann man sich den Luxus gönnen einfach nur zu sein, die frische Meeresluft zu genießen und in der Natur und den Kraftplätzen um den Hof die Seele baumeln zu lassen. Ananda Albert ist Ernährungscoach und auf dem Hof groß geworden. Sie ist Expertin für vollwertige und cleane Ernährung und sorgt während des Retreats für köstliche und leichte Ernährung, die den Körper entlastet und reinigt. Ihre Freundin und Yogalehrerin Martina Bauer sorgt für ein sanftes Bewegungsprogramm auf der Yogamatte und in der Natur. Gemeinsam haben die zwei ein Rundum-Wohlfühl-Programm erstellt, um im Herzen anzukommen, den Alltag hinter sich zu lassen und ganz wichtig, die Energiereserven wieder aufzufüllen. Aber lest selbst, was die zwei für die 6 Tage Detox-Retreat in petto haben:

Detoxernährung gemeinsam zubereiten

Hauswirtschaftliche Betriebsleitern und Gesundheitsberaterin Ananda zeigt, wie schnell und einfach eine gesunde Bio-Ernährung zubereitet ist. Dabei werden zweimal am Tag die Lebensmittel gefühlt, gerochen und natürlich richtig verarbeitet. Ziel ist es, durch eine natürliche Ernährung den Körper zu entlasten/ zu reinigen und ihn mit lebenswichtigen Vitalstoffen zu füllen, um sich schlank und zufrieden zu fühlen. Die Rezepte aus Ananda`s Kochbuch „Budhabrot kocht“ und ihrem „Buddhabrot-Detoxprogramm“ sind vegetarisch/ vegan und ohne Fabrikzucker. In Kurzvorträgen über gesunde Ernährung und das Detoxen (Entgiften) entlüftet sie viele Ernährungsmythen und gibt reichlichen Input für eine nachhaltige und energiegeladene Ernährung, die auch zu Hause umgesetzt werden kann.

Achtsame und sanfte Yogaeinheiten

Während des Detox-Reterat ist Martina Bauer die Expertin rund ums Yoga. Als Yin Yogalehrerin und Faszien Trainerin hat sie nach vielen Fort- und Weiterbildungen hier ihren Schwerpunkt gelegt und wird euch über die Körper/Geist Ebene gezielt dazu hinführen achtsam mit euerm Körper umzugehen, ihn zu spüren und mit ihm zu kommunizieren. Ziel ist es mit unterschiedlichen Yoga- und Bewegungseinheiten die Reinigung und Entspannung des Körpers zu unterstützen.  Mit ihrer einfühlsamen und empathischen Art ist es ihr wichtig auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Es gibt jeden Tag zwei  Yogaeinheiten, die abwechslungsreich von Martina gestaltet werden. Mit dabei sind Yin Yoga Einheiten, Yoga für einzelne Meridianbahnen, Chakren Yoga, Pranajama, u.v.m.). In jedem Fall wird es abwechslungsreich und mit viel Freude gefüllt sein. Lasst euch überraschen!

Wochenhighlights: Meditationen und Workshops

Neben der achtsamen Bewegung und einer guten Ernährung haben Ananda und Martina noch ein  paar Wochenhighlights vorbereit
et. Jeden Morgen beginnt Ananda (Sie ist auch Coach für Persönlichkeitsentwicklung)  den Tag mit einem Morgengebet (Suprabartham), das mit einer anschließenden Meditation abgerundet wird, um zentriert in den Tag zu starten. Es gibt einen Chakrenworkshop (Chakras sind die Energiezentren des Körpers) und zum Abschluss der Woche einen Vision Quest, der den nächsten wesentlichen Schritt im Alltag aufzeigen wird.

Martina kommt mit einer wunderschönen Mission auf die Insel gereist und lässt euch in die Welt der Malas eintauchen. Sie ist Expertin für Malas, die sie selber knüpft und energetisiert. Sie hat eine eigene Mala Kollektion und stellt auch individuelle Malas her. In ihrem Workshop hast du die Gelegenheit dir unter Anleitung der Herzverbindung, deine ganz persönlichen Steine und Affirmationen zu finden und deine Mala des Herzens zu knüpfen. Eine Mala ist ein treuer Wegbegleiter und trägt dich mit ihrer Energie durch dein Leben, so dass du ganz bei dir sein kannst. Du wirst sehen, dass eine selbst geknüpfte und kreierte Mala eine ganz besondere Energie ausstrahlt.

Die Unterkunft

Auf dem Biohof „Nature Homes“ der Familie Albert kann man in einen der  7 Ferienwohnungen und im Appartement unterkommen. Die Wohnungen sind liebevoll eingerichtet und wie alle Räumlichkeiten im Hof nach dem Prinzip des energetischen Feng Shui energetisiert. Die großen Wohnungen haben 2 Schlafräume und können alleine oder zu zweit bezogen werden. Auf dem Zimmer findet ihr passend zum Retreat begleitende Produkte (Meersalz für Fußbäder, Kokosfett zum Ölziehen, Kerzen und Räucherstäbchen, …) um den Körper bei der Reinigung zu begleiten. Im Hof befindet sich ein kleiner Naturkostholfaden, in dem man bei Bedarf man stöbern kann.

Leistungen für 6 Tage Retreat:

  • 2 Mahlzeiten (vegetarisch/ vegan) am Tag, die gemeinsam zubereitet werden
  • Ernährungs-Kurvorträge zum Detoxen (entgiften)
  • Obstschale
  • bis zu 2 Yogaeinheiten (Yin-Faszienyoga, Hathayoga)
  • tägliche Meditationen
  • Yoga Nidra
  • Vision Que
  • 1 x Chakrenworkshop
  • Feuerritual möglich
  • Auf jedem Zimmer: Begleitende Produkte zur sanften Reinigung (Meersalz-Fußbäder, Öl zum Ölziehen, etc.)
  • Zeit zum Lesen und Entspannen oder einfach mal nichts tun
  • Strandspaziergänge
  • kleiner Hofladen vorhanden
  • Kraftplätze und Natur im und um den Hof

 

 Zusätzliche Leistungen buchbar:

  • Mala-Workshop (knüpfen einer eigenen Mala-Kette)
  • Reiki-Behandlungen, Coachings, Seelenreadings und Chakrenausgleich
  • Kochbuch von Ananda „Buddhabrot kocht“ 100 Green Eating Rezepte
  • Mala-Schmuck von Martina

Preise:

  • Das Retreat mit Verpflegung kostet: 670€,
  •  Unterkunft direkt auf dem Biohof: 450€ (mit Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung). Optional kann eine Ferienwohnung auch mit zwei Personen geteilt werden. Es sind zwei Schlafräume vorhanden.

Ort und Anmeldung und Ansprechpartnerinnen:

Datum: 08.-14.04.2018 (Anreise: 08.04. Beginn 14:00 Uhr, Abreise: 14.04.2018 ca. 12:00 Uhr)