HappY EasteR an alle NaschHASIS

Frohe Ostern von Buddhabrot! Ich genieße die Tage mit Sonne, Meer, lieben Menschen und leckeren OsterSPECIALS: Green Smoothie mit Radieschenblättern aus dem Garten (dem Frühbeet) und Marzipan Ostereiern mit und ohne Schoki. Für alle NaschHASIS, glücksbuddhamäßiges Genießen nach dem Ausprobieren!

 

Green Smoothie

  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 2 Kumquats (essbare Miniorangen)
  • 300 ml Wasser (oder Apfelsaft)
  • Saft von einer Orange
  • eine Handvoll Radieschenblätter (alternativ Spinat, Brennessel, …)
  • 100 ml Mandelmilch
Alle Zutaten in einem Mixer oder im Thermomix zu einem Smoothie mixen. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit hinzu geben. Die wertvollen Mikronährstoffe der Radieschenblätter werden erst beim längeren Mixen frei, deshalb sind Grüne! Smoothies auch so gesund und lecker, aber probiert es selbst!

 

Marzipan Ostereier aus meiner Rezepte – Schatzkammer

  • 250 g blanchierte Mandeln
  • fester Rapshonig
  • 1 EL Rosenwasser
  • 2 EL Kakaopulver

Die Mandeln in einem Mixer sehr fein mixen, bis die ätherischen Öle austreten. Nicht zu lange, dann sonst entsteht Mandelmus. Mit den restlichen Zutaten zu einer festen Masse kneten und die Ostereier formen. Die Hälfte im Kakaopulver wälzen und auf einem Teller servieren.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.